Gasblender-Kurse


Jeder Taucher der mit Atemgase taucht, kommt früher oder später auf den Gedanken die Atemgase selbst zu mischen. Dies kann verschiedene Gründe haben.

 

- Die örtliche Tauchbasis bietet kein Nitrox, Trimix usw. an oder verlangt horrende Summen dafür

- Man möchte seine Flaschen unabhängig von den Öffnungszeiten der Tauchbasen füllen

- Man möchte selbst verantwortlich dafür sein, was in der Flasche ist

- usw.

 

Aus welchen Gründen man sich auch immer dazu entscheidet seine eigene Gaslogistik aufzubauen, eine optimale Grundlage und Schulung bietet ein sog. "Gasblender-Kurs".

 

Gasblender Kurse werden von verschiedenen Tauchorganisationen angeboten. Hier ein kleiner, nicht abschließender Auszug:

 

Globel Underwater Explorer - GUE:                                        GasBlender          

 

Verband deutscher Sporttaucher - VDST:                            Gasmischer

 

Technical Diving International - TDI:                                      NitroxBlender/AdvancedBlender